Montag, 26. Mai 2014

Die Gunst der Stunde

... muss man nutzen. Eigentlich wollte ich meinen Balkon schon am Samstag in Ordnung bringen, aber irgendwie kam ich vormittags überhaupt nicht in Schwung und nachmittags hat's dann so geregnet, dass es nicht ging. Den Boden hätte ich zwar auch bei Regen schrubben können, aber es befand sich viel auf dem Balkon, was in den Müllcontainer musste und da wollte ich im strömenden Regen nun nicht hinlaufen (ich hätte ja
keinen Schirm halten können). Ich hatte gestern dann große Zweifel, ob sich das Wetter halten würde, denn Samstag fing es mit dem Wetter auch gut an, aber es hat ja geklappt. 
Der Sonnenschirm war noch in Ordnung und was den Tisch betrifft, so habe ich beschlossen, dafür kein Geld auszugeben, sondern das lieber in Kübel und Blumen zu investieren. Da ich noch nichts besorgt habe und es auch noch ein paar Tage dauert, bis ich soweit komme, habe ich erst mal benutzt, was ich eben so hatte, damit wenigstens der Tisch nicht "kahl" ist. Ich habe mich allerdings heute morgen richtig geärgert, denn ich hatte zwei gestreifte Kissen und konnte das andere trotz intensiver Suche nicht finden! Könnte sein, dass es aus Versehen entsorgt worden ist oder bei meiner Tochter gelandet ist bei deren Auszug. Das bedeutet, dass ich auch neue Kissen kaufen muss - ärgerlich!


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Template by BloggerCandy.com