Samstag, 3. Mai 2014

Neues Hobby Scrapbooking

Schon lange hielt ich Scrapbooking für eine tolle Sache, aber in meiner damaligen Situation hatte ich weder die Zeit noch die Lust, ein neues Hobby anzufangen. Nachdem ich ja nun einiges in meinem Leben geändert habe bzw. noch dabei bin, hatte ich im Februar nun endlich Zeit und natürlich auch Lust mit dem Scrapbooking anzufangen. Ich wusste allerdings nicht sehr viel darüber. Klar war, dass es um Papier und Fotos geht, dass man Schere und Kleber braucht war auch sehr logisch, aber der Rest war ein großes Fragezeichen. Ich habe dann einfach gegoogelt und nicht nur gelesen, sondern auch Videos geschaut. Dieses finde ich sehr toll, weil genau erklärt wird, was man braucht etc. Im März habe ich mir dann die ersten Materialien besorgt, wie Papierblöcke, Schere(n), Kleber und einiges mehr. Im April kam dann noch mehr dazu. Ich habe inzwischen auch festgestellt, dass die Möglichkeiten beim Scrapbooking unendlich sind, allerdings nicht nur bei der Kreativität und Materialien sondern auch bei den Kosten dafür! ; ) Aber damit kann ich durchaus leben... 


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Template by BloggerCandy.com